Die Brüder Löwenherz Wiki
Advertisement

Das Heckenrosental war eins der beiden Täler im Land Nangijala. Das andere Tal hieß Kirschtal.

Geschichte

Der Tyrann Tengil ließ das Heckenrosental besetzen, weil ihm sein Land Karmanjaka nicht reichte und weil er Sklaven brauchte. Zusätzlich hatte Tengil seinen Drachen Katla, den niemand töten konnte. Den geheimen Kampf gegen Tengil im Heckenrosental leitete Orwar, bis er gefangen genommen wurde. Danach übernahm es Matthias, der zuerst Jonathan und dann auch Karl Löwenherz bei sich versteckte.

Der große Kampf gegen Tengil fand ebenfalls im Heckenrosental statt. Dabei gelang es Jonathan mit Katlas Hilfe, Tengil zu besiegen. Allerdings starben auch viele andere, darunter Hubert und Matthias.

Orte

Einwohner

Trivia

Advertisement